Foto: J.
Foto: J.
Tine Marquard Systemischer Coach Ausbilderin für Walking-in-your-shoes und Familienaufstellen Rückführungstherapeutin Heilpraktikerin (für Psychotherapie)
Tine MarquardSystemischer Coach Ausbilderin für Walking-in-your-shoes und FamilienaufstellenRückführungstherapeutinHeilpraktikerin (für Psychotherapie)

Leben & Beziehung aktiv gestalten - Coaching mit Pferden

Für wen?      Menschen, die ihr Leben bewusst gestalten und in ihren Beziehungen wachsen wollen. Die nicht Spielball sondern Spieler sein wollen, die ihre eigenen Stärken wiederentdecken und nutzen wollen. Die offen sind für persönliches Wachstum. Die Lust haben, neue Wege zu entdecken, verschüttete Wege wieder gangbar zu machen. Und dies mit offenem Herzen - für sich selbst und andere.

hearthug...


Was wird geübt?     Viele Studien beschreiben heutzutage den Zusammenhang zwischen Beziehungen und Lebensqualtität. Leben ist Beziehung - zur Familie, zu Freunden, Kollegen, Nachbarn, Vereinsmitgliedern, unseren Tieren, zur Natur - und last but not least: zu uns selbst.  Wir schauen im Seminar auf Themen rund um die Beziehung: in Kontakt gehen, Beziehung herstellen, Vertrauen, Respekt haben, sich einfühlen, Grenzen setzen, Nähe erleben und zulassen, eigene und fremde Bedürfnisse berücksichtigen, und vieles mehr...Wir üben individuelle Stärken und suchen gemeinsam die unentdeckten Potentiale. Lassen sie sich überraschen! Wir schauen und üben: ernsthaft, spielerisch, mit Humor  - immer grade so, wie es dran ist.

Warum arbeiten wir mit Pferden?       Pferde spiegeln unser Verhalten - ehrlich, direkt und authentisch. Dabei sind sie einfühlsam und klar. Sie reflektieren das, was wirklich in uns ist. Mehr dazu hier.

Wie ist der Ablauf?    Nach einer kurzen theoretischen Einführung hat jeder Teilnehmer die Gelegenheit, sein individuelles Thema mit den Pferden zu bearbeiten. Die Sequenzen werden mit Video aufgenommen. Nach der Einheit gibt es eine Reflektion des Themas. Nach dem gemeinsamen Mittagessen erfolgt die Analyse des Video-Materials. Anschließend eine Teamübung oder eine andere Übung, die vom Team gewünscht wird.

Am Sonntag kann nochmals mit den "neuen" Impulsen am Pferd gearbeitet werden. Anschließend besteht die Möglichkeit für Erfahrungsausstausch bei einem gemeinsamen Ausklingen. Je nach Zeit und Bedürfnissen bestimmten die Teilnehmer selbst, ob dies bei einer Tasse Tee auf dem Hof oder bei einem gemeinsamen Mittagessen in einem nahegelegenene Lokal stattfinden soll.

Wann?      
neue Termine auf Anfrage
Zeiten sind dann: Samstag 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Sonntag 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr  -  danach Erfahrungsaustausch und gemeinsames Ausklingen

Kosten?
270,- Euro + MwSt. für Teilnehmer der WIYS Ausbildungsgruppen
350,- Euro + MwSt. für sonstige Teilnehmer

Sonstiges?
Bitte Mitbringen:
- Festes Schuhwerk, wir gehen vielleicht auch mal durchs nasse Gras...
- dem Wetter angemessene Wohlfühl Kleidung,
die auch schmutzig werden darf

Organisatorisches:
- Für kleine Snacks und Getränke sorgen wir
- Mittagsimbiss am Samstag wird organisiert
- Wir arbeiten im Regelfall vom Boden, es ist keine Reiterfahrung notwendig
- Sie können auf Wunsch in unserem Gästehaus ein günstiges Zimmer buchen

WIYS-Kongress 2017 - Toll war es!

Hier geht es zu weiteren Angeboten von Cheerhorn:

FOTOS auf dieser Seite:
Alle Fotos von Praxis-Elementen
(Engel/Buddha/Brunnen/Einhorn/Notebook/Holzfiguren):
=Vivian Venzke 
Drache und Mädchen mit Figuren: Teelichter
=1und1-Pool 
Fotos Von Pferdecoaching:=Jens Oldach und Edgar Schrader
Logo Bodycode: Dr. Nelson, Healers-Library

Pferde auf Weide und alle anderen=eigene

Cheerhorn Coaching

Tine Marquard
Schierhorner Allee 51e
21271 Hanstedt

0 41 87 - 32 17 98

 

tine@cheerhorn.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cheerhorn Coaching Stand 01.06.2018